Geekvape Aegis Legend 2 Classic Mod
Geekvape Aegis Legend 2 Classic Mod
Geekvape Aegis Legend 2 Classic Mod
Geekvape Aegis Legend 2 Classic Mod
Geekvape Aegis Legend 2 Classic Mod
Geekvape Aegis Legend 2 Classic Mod
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Geekvape Aegis Legend 2 Classic Mod
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Geekvape Aegis Legend 2 Classic Mod
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Geekvape Aegis Legend 2 Classic Mod
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Geekvape Aegis Legend 2 Classic Mod
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Geekvape Aegis Legend 2 Classic Mod
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Geekvape Aegis Legend 2 Classic Mod

Geekvape Aegis Legend 2 Classic Mod

Normaler Preis
64,90 €
Sonderpreis
64,90 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

GeekVape bringt mit dem Aegis Legend 2 Classic Kit den Look des Klassikers zurück. Dabei nimmt der Legend 2 Classic nun neben 18650er auch 21700er Akkuzellen (nicht im Lieferumfang enthalten) mühelos auf.

Damit leistet der robuste Akkuträger wieder bis zu 200 Watt. Der Legend 2 Classic Mod ist zudem IP68-zertifiziert und damit besonders gut gegen äußere Einflüsse geschützt.

Als brachiale Dampfmaschine gesellt sich der Z Max Verdampfer als Gegenstück zum Kit hinzu. Mit einem gesteigerten Liquidvolumen von satten 6 ml und den M Series Coils lässt der Subohm-Verdampfer von GeekVape mühelos riesige Dampfwolken entstehen.

Ansehnlicher Kraftprotz - der Legend 2 Classic Mod:

Maximal leistet der Legend 2 Classic Mod bis zu 200 Watt. Genug, um selbst die brachialsten DL-Wicklungen entsprechend zu befeuern. Der verbaute Chipsatz bietet dabei die nötige Sicherheit und Funktionsvielfalt.

Mit einem 3-Klick auf den Feuertaster gelangt man in das Menü. Hier können verschiedene Modi und die Farbe der Anzeige werden. So kann wahlweise die Leistung (VW) oder Temperatur (TC) angepasst werden. Profis freuen sich über den Bypass-Modus und die Möglichkeit, individuelle Leistungskurven (VPC) erstellen zu können. 

Durch Gedrückthalten der beiden Einstelltasten lässt sich eine von fünf Farben für das Display wählen. Das 1,08 Zoll Farbdisplay auf der Front zeigt die wichtigsten Informationen übersichtlich an. Die Helligkeit des Displays kann zudem durch Drücken des Feuertasters und einer der beiden Einstelltasten angepasst werden.

Auf dem Legend 2 Classic lassen sich Verdampfer mit Durchmessern bis 33 mm ohne Überstand montieren. So ergeben sich auch mit großen Verdampfern ansehnliche Kombinationen für massive Dampfwolken.

Vom Legend 2 kennt man bereits den praktischen Schieberegler zum Sperren des Akkuträgers. Damit wird eine versehentliche Bedienung konsequent vermieden. Der verbaute USB-C-Anschluss kann bei Bedarf zum Aufladen der eingelegten Akkuzellen verwendet werden.

Der Look des Klassikers bringt auch wieder eine IP68-Zertifizierung mit sich. Damit ist der Legend 2 Classic Mod besonders gut gegen äußere Einflüsse wie Staub und andere Verschmutzungen geschützt.

 

Mehr Dampf geht nicht - der Z Max Subohm Verdampfer:

Beim Gegenstück zum Legend 2 Classic Mod hat sich GeekVape für den Z Max Verdampfer entschieden. Als Evolution des sehr erfolgreichen Z Subohm Verdampfers bringt der Z Max alle Eigenschaften mit, die DL-Dampfer brauchen.

So bietet der Tank dank des massiven Bauchglases bis zu 6 ml Liquidvolumen. Für genügend Vorrat ist also gesorgt, zumal die Befüllung per Topfill-System auch schnell erledigt ist.

Passend zum Z Max sind die M Series Coils eine echte Wucht. Mit Widerständen von 0,14 Ohm bis 0,3 Ohm sind die Verdampferköpfe ganz klar auf große Dampfwolken und intensiven Geschmack ausgelegt.

Dabei bietet der Legend 2 Classic Mod genügend Energiereserven, um auch bei hohen Leistungen ein starkes Durchhaltevermögen zeigen zu können.

Das Layout des Z Max Verdampfers erinnert stark an die Vorlage. So erlaubt die Top-to-Bottom-Airflowcontrol nicht nur eine stufenlose Einstellung des Zugwiderstandes. Sie eliminiert mit ihrer Konstruktion auch nahezu vollständig die Möglichkeit eines Auslaufens.

Mit einem Durchmesser von 26 mm an der Basis und bis zu 35 mm am Bauchglas macht der massive Subohm-Verdampfer auf dem Legend 2 Classic Mod eine hervorragende Figur.

Merkmale des GeekVape Aegis Legend 2 Classic Kit im Überblick:

  • im unvergleichlichen Design des ersten Legend Akkuträgers
  • als erster Legend Mod sind neben 18650er auch 21700er Akkuzellen geeignet (nicht enthalten)
  • bis zu 200 Watt Leistung
  • farbiges 1,08 Zoll Display
  • IP68-zertifiziert
  • Seitliche Sperrtaste
  • Z Max Verdampfer
  • 6 ml Liquidvolumen
  • Top-to-Bottom Airflowcontrol
  • M Series Z Max Coils passend